InfoControl Classic

InfoControl Classic bedeutet validiertes, modernes und sicheres Videomanagement. Das InfoControl Classic System unterscheidet sich von embedded Systemen durch den Einsatz von in Rechenzentren validierter PC-Hardware. Die damit verbundenen Eigenschaften, wie ganzheitliche Integration in die Betreibernetzwerke und Unterstützung der Erstinstallationsverfahren sind die Basis für die damit verbundenen Sicherheitsmerkmale. Automatisierte Hotfix Verteilungen, Ausstattung mit Firewall und Virenscanner, sowie Teilnahme an der automatisierten Virensignaturverteilung gehen damit einher.

Das marktführende System überwacht alle sicherheitsrelevanten Bereiche (wie Foyer, GAA, Kassenhalle, Tresor etc.) und senkt dabei nachweislich die Betriebskosten. Der modulare Aufbau von InfoControl schafft individuelle Lösungen auch für kleine Geschäftsstellen. Mit dem Erwerb des ersten System-Bausteins schafft jedes Geldinstitut sich die Möglichkeit, zukünftig in eine Institutslösung überzugehen und mit dem InfoControl Managementsystem das Gesamtsystem zu vervollständigen. InfoControl gewährleistet höchste Datensicherheit (Basel II) und entspricht den Vorgaben der BGV Kassen. Eine OPDV Zertifizierung, sowie alle nötigen Sicherheitsprüfungen der Rechenzentren sind Vorgaben, die erfüllt sind.

Unsere Lösung wurde zunächst speziell für Geldinstitute entwickelt, mittlerweile hat InfoControl das herausragende Konzept auf zahlreiche weitere Branchen erfolgreich übertragen.